Soforthilfen für Selbständige sind nicht durchdacht

Episodengrafik 1 - Soforthilfen für Selbständige und warum uns Politiker für Außerirdische halten

Viele Selbständige und kleine Unternehmen fühlen sich von der Politik im Stich gelassen, obwohl diese schnelle Soforthilfen bereitgestellt haben. Das fußt auf einige Missverständnisse, denn für die Politik sind Selbständige oft Außerirdische.

In der ersten Ausgabe zu unserem neuen Podcast-Projekt stellen wir (Berthold und Robert) uns vor. Unsere Motivation für den Podcast, wieso wir selbständig sind und welche Probleme wir derzeit in der Corona-Krise haben.

Das führt uns zum Hauptthema der heutigen Ausgabe, warum die Soforthilfen für Selbständige zwar gut gemeint, aber so gut wie nutzlos sind für die meisten Selbständige und kleine Betriebe.

Du kannst den Podcast über den RSS-Feed (in jeden Beliebigen Podcatcher wie AntennaPod) abonnieren. Uns gibt es auch auf Spotify, iTunes (folgt) und Youtube!

Roberts Dienstleistungen kannst du hier buchen. Wenn du einen Job für Berti hast schreib uns doch eine Mail an info@regsoft.de