Andere mit einem guten Pitch für deine Ideen begeistern (Interview)

Was machst du eigentlich? Eine Frage, die viele Selbständige und Menschen mit Ideen oft hassen. Meistens haben wir unsere Ideen so komplex durchdacht, dass es gar nicht einfach ist, sie verständlich zu erklären.

Doch auch das kann man lernen. Im Business-Sprech heißt das pitchen. Egal, ob du dich vorstellst oder einen Batzen Geld einsammeln möchtest, für jede Gelegenheit solltest du einen Pitch in deiner Schublade liegen haben.
Das findet zumindest unser Gast Christian Naef, der ein StartUp mitgegründet und für dieses eine siebenstellige Summe “erpitcht” hat.

Du kannst den Podcast über den RSS-Feed (in jeden beliebigen Podcatcher wie AntennaPod) abonnieren. Uns gibt es auch auf Spotify, iTunes und Youtube!

Außerdem sprechen wir über die enorme Arbeitsbelastung in StartUps, was auch der Grund ist, warum sich Christian jetzt selber selbständig gemacht hat und dort Unternehmen und StartUps bei der Thematik “Sales Automation” und bei Innovationen berät.

Christian auf Facebook: https://www.facebook.com/cristian.feani
Christians Beratungsseite: https://sales-automation-secrets.com/